PC Agent Server


ScreenshotPC Agent Server bietet Ihnen die Möglichkeik die Aufzeichnungen direkt auf einem Ihrer Systeme zu empfangen. Dazu ist lediglich eine Einstellung in der Konfiguration der Überwachung nötig. Des weiteren kann das Programm die Aufzeichnungsdateien mit der Dateiendung .pca öffnen und archivieren. Für eine Bestellung von mindestens 5 Lizenzen von PC Agent erhalten Sie einen Lizenzschlüssel für PC Agent Server kostenlos.

Einstellungen in PC Agent

Starten Sie das Control-Center auf dem zu überwachenden Computer, klicken auf «Einstellungen» und dann auf «Senden». Aktivieren Sie «Aufzeichnungen an den PC Agent Server senden» und geben einen Hostname oder eine IP-Adresse an, mit dem der Server erreichbar ist. Der Port ist standardmäßig 45000, kann aber in den Einstellungen des Servers und in den Einstellungen der Überwachung geändert werden. Zum Schluss klicken Sie auf «Übernehmen». Die Aufzeichnungen werden an den PC Agent Server versendet, sobald der Server erreichbar ist.

Aufzeichnungen an den PC Agent Server senden

Konzept

Computer mit installierten PC Agent. PC Agent ist konfiguriert, damit die Aufzeichnungen an den PC Agent Server gesendet werden.

Computer mit installierten PC Agent Server.

Router mit Port-Weiterleitung zum PC Agent Server.

Video