FAQ


Hier finden Sie Antworten zu öfter gestellten Fragen.

Zum deinstallieren der Überwachung starten Sie das Control-Center auf dem zu überwachenden Computer und klicken auf Deinstallieren. Beachten Sie bitte, daß es nicht ausreicht das Control-Center einfach zu löschen. Sobald die Überwachung installiert und gestartet wurde, läuft diese ohne das Control-Center unsichtbar im Hintergrund weiter. Deshalb kann die Überwachung nur durch das Control-Center deinstalliert werden.

Bitte laden Sie die Software aus dem Kundencenter herunter. Die Downloads aus dem Kundencenter sind nicht öffentlich und sind daher nicht kompromittiert.

Wenn das Control-Center gemeldet wird, dann kopieren Sie das Control-Center auf einen Wechseldatenträger wie z.B. USB-Stick. Verbinden Sie den USB-Stick mit dem zu überwachenden Computer nur, wenn Sie den Überwachungsprozess konfigurieren oder die Aufzeichnungen lesen wollen. Halten Sie die Antivirus-Software in der Zwischenzeit an.

Wenn der Überwachungsprozess gemeldet wird, dann erstellen Sie eine Ausnahme in der Antivirus-Software für den Dateipfad zum Überwachungsprozess. Den Dateipfad zum Überwachungsprozess finden Sie im Control-Center in der Konfiguration unter «Info».

Ein Lizenzschlüssel darf nicht zur gleichen Zeit auf mehreren Systemen verwendet werden. Wenn der Lizenzschlüssel auf einem anderen System verwendet werden soll, dann muß der Lizenzschlüssel aus der Konfiguration entfernt oder die Software deinstalliert werden. Informationen zum entfernen des Lizenzschlüssel aus der Konfiguration finden Sie auf der Bestellseite.

Hier können Sie Ihren Lizenzschlüssel kaufen:

Das Control-Center kann auf der Produktseite heruntergeladen werden:

Klicken Sie bitte auf der Produktseite auf DOWNLOAD und speichern das Control-Center auf Ihrem Computer. Nach dem Download befindet sich das Control-Center in einem Verzeichnis auf Ihrem Computer. Dieses Verzeichnis ist bei modernen Browsern für gewöhnlich das Download-Verzeichnis von Windows. Um alle heruntergeladenen Dateien anzusehen, starten Sie Ihren Browser und drücken die STRG-Taste auf der Tastatur, halten diese Taste gedrückt und drücken gleichzeitig die j-Taste.

In der Testversion erscheint eine Warnung über den Einsatz dieser Software. Nach der Eingabe eines gültigen Lizenzschlüssels kann diese Warnung deaktiviert werden.

Hier können Sie Ihren Lizenzschlüssel kaufen:

Ihren Lizenzschlüssel zum Freischalten der Software erhalten Sie im Kundencenter. Dort können Sie auch die Software herunterladen.

Das Control-Center kann mit einem Passwort vor unbefugter Benutzung geschützt werden. Dieses Passwort wird dann benötigt, um das Control-Center auf dem zu überwachenden Computer zu starten. Diese Funktion steht nur in Verbindung mit einem gültigem Lizenzschlüssel zur Verfügung. Wenn Sie dieses Passwort nicht mehr wissen, verwenden Sie den Lizenzschlüssel als Passwort, den Sie zum Freischalten der Software benutzt haben.

Wenn Sie einen Lizenzschlüssel zu einer Vorgängerversion erworben haben, dann können Sie diese Software im Kundencenter herunterladen. Im Kundencenter können Sie auch den Lizenzschlüssel zur aktuellen Version zu einem günstigeren Preis kaufen.

Jede Software für Windows, die von uns angeboten wird, ist speziell für die Verwendung auf Windows Terminal Server entwickelt worden.